Lastenstraße

Abschnitt: Peter-Tunner-Gasse bis Bahnhofgürtel
In Ergänzung zum rechtsgültigen Bebauungsplan 04.26.0 zum Projektgebiet Lastenstraße – Peter-Tunner-Gasse – Süd, der eine Wohnbebauung vorsieht, wird die Lastenstraße neu gestaltet.  Die städtischen Abteilungen (Straßenamt, der Abteilung Grünraum & Gewässer, dem Stadtplanungsamt) haben gemeinsam mit der der Holding Graz eine neue Querschnittsgestaltung der Straße erarbeitet. Es wird eine beidseitige Baumpflanzungen inklusive einem neuen Geh- und Radweg (in getrennter Ausführung) errichtet werden. Damit diese beiden Baumreihen eingerichtet werden können, werden Leitungs- Um- und Neuverlegungen im gesamten Straßenzug notwendig. Die Umsetzung findet ab dem Herbst 2022 statt.

Lastenstraße

Über das Projekt

Die Maßnahmen zur Errichtung des Radweges sind Teil der Radoffensive, da sie ein wichtiger Lückenschluss für den Grazer Westen in Richtung der Stadtteilentwicklung Smart City und dem Bahnhofgürtel sind. Die weitere Anbindung in Richtung Peter-Tunner-Gasse soll zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen der Sanierung des ÖBB-Brückentragwerks realisiert werden.

Fortschritt
85%

Zeitplan:
Die Umsetzung findet ab dem Juni 2022 statt. Die Hauptumsetzung wird bis Ende 2023 umgesetzt, die endgültige Fertigstellung erfolgt bis zum Frühjahr 2023 (inkl. Baumpflanzungen).

Unsere Timeline

Projekte,
die bewegen

Diese Projekte der Radoffensive Graz 2030 befinden derzeit in der Detailplanung und werden demnächst umgesetzt bzw. werden bereits errichtet. 

Haben Sie Fragen?

Telefonnummer

Schreiben Sie uns

Anschrift

Stadt Graz, Europaplatz 20 8011 Graz